VIP-Flugzeuge im fokus

Mittwoch, 12. Juni 2019

In den vergangenen Jahren sind immer mehr umgerüstete Maschinen als VIP-Flugzeuge auf den Chartermarkt gekommen. Diese Flugzeuge bieten einen mit Privatjets vergleichbaren Komfort. Sie bieten eine luxuriöse Innenausstattung, großzügige Gepäckkapazitäten, eine Business-Class-Bestuhlung und geräumige Passagierkabinen.

Die Beliebtheit dieser Flugzeuggattung hat insbesondere bei Reisen auf Mittel- und Langstrecken zugenommen. 

Bei der bahnbrechenden Crystal Skye (siehe Bild) handelt es sich beispielsweise um eine umgebaute Boeing 777-200, die für private Gruppencharterflüge gebucht werden kann. Mit ihr können bis zu 88 Passagiere in luxuriöser und geräumiger Umgebung reisen. Sämtliche Lounge-Sessel im Stil der First Class können zu bequemen Betten umgebaut werden. Im Bug befindet sich ein Lounge-Bereich mit 24 Plätzen, während im Heck eine voll ausgestattete Bordküche und ein Weinkeller untergebracht sind. Die Crystal Skye kann bis zu 19 Stunden in der Luft bleiben.

Folgende Flugzeugmodelle sind ebenso beliebte VIP-Flugzeuge:

• BOEING 757-200 VIP

Die Business-Class-Wiegesitze in 2x2-Anordnung haben einen Neigungswinkel von 135 Grad. So können sich die Fluggäste während der Reise entspannt zurücklehnen. Je nach Flugzeug können bis zu 80 Passagiere untergebracht werden und die Maschine hat eine Reichweite von bis zu 7,5 Stunden.

• BOEING 737-300/500 VIP

Je nach Flugzeug finden bis zu 62 Business-Class-Sitze Platz und die Reichweite dieser VIP-Flugzeuge macht sie ideal für Kurz- und Mittelstreckenflüge. Somit ist sie optimal für luxuriöse Incentivereisen zu den beliebtesten MICE Destinationen Europas

• AIRBUS A340 VIP

Dank seiner Reichweite von bis zu 12 Stunden Flugdauer und den Business-Class-Liegesitzen ist dieser Typ ideal für Transatlantikflüge mit bis zu 100 Passagieren. VIP-Catering und Bordunterhaltung gehören selbstverständlich dazu.

Umgerüstete VIP-Flugzeuge sind besonders bei Gruppen beliebt, die zu weiter entfernten Zielen reisen, insbesondere, wenn alle Passagiere an Bord VIPs sind. Einer der entscheidenden Vorteile ist, dass die gesamte Gruppe die gleichen Business-Class-Sitze genießen kann. Bei Air Partner verzeichnen wir derzeit eine Nachfrage für die folgenden Nutzungsszenarien, bei denen ein VIP-Chartererlebnis von Interesse ist:

• Wichtige Ereignisse – Flugreisen von VIP-Gästen zu wichtigen Ereignissen wie Weltmeisterschaften und die Olympischen Spiele.

• Sportmannschaften – VIP-Flugzeuge sind ideal für Sportmannschaften, die zu wichtigen Turnieren reisen und dort in bester Verfassung ankommen müssen. Auch eine Zusammenarbeit mit den Clubs ist möglich, damit die Ernährungsanforderungen der Spieler auch durch das Catering an Bord erfüllt werden kann. Unser ServicePLUS Teamunterstützt Sie dabei jederzeit.

• Hochzeiten und besondere Anlässe – Wir verzeichnen in den letzten Jahren einen Zuwachs bei Paaren, die ihre Hochzeitsgesellschaft mit einem Flugzeugcharter an den Ort der Feierlichkeiten fliegen möchten. Beim Reisen in einem Gruppenflugzeug mit VIP-Ausstattung beginnt das Fest bereits vor der Ankunft. Diese Flüge sind besonders für Langstreckenziele beliebt. Wir können Sie dabei unterstützen, das Reiseerlebnis in jeder Hinsicht auf Ihre Wünsche abzustimmen.

• Gruppenreisen von Geschäftsleuten – bei denen alle Gruppenmitglieder VIPs sind. Das Flugzeug kann in vielen Fällen mit Lounge-Bereichen ausgestattet werden, die ideal für geschäftliche Besprechungen in der Luft sind.

Unsere engen Beziehungen zu den Airlines und unser weltweites Netzwerk bewährter Partner ermöglichen uns, immer die ideale Lösung für Ihre Anforderungen bereitstellen zu können. Wir arbeiten unermüdlich daran, den Marktentwicklungen einen Schritt voraus zu bleiben, um unseren Kunden Zugang zu den besten Flugzeugen zu günstigsten Konditionen zu ermöglichen. Unsere oberste Priorität ist dabei die optimale Charterlösung für Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen zu finden.

JETZT ANGEBOT EINHOLEN

Kontaktieren Sie uns 24/7