Unser Jahresrück- und ausblick - Gruppencharter

Dienstag, 7. Januar 2020

Unser Team für Gruppencharter blickt auf ein intensives Jahr zurück. Unsere Aufgaben reichten von der Organisation von Flügen zu diversen Events über Shuttledienste für Unternehmen bis zu komplexen Flugprogrammen mit zahlreichen Zwischenstopps. Unser Team arbeitet seit vielen Jahren mit Unternehmen aus allen Branchen und kennt die Bedürfnisse der verschiedenen Kunden, mit denen wir zusammenarbeiten.

Wir haben einige unserer erfahrenen Kundenbetreuer aus dem Team gebeten, uns mehr über die Zusammenarbeit mit ihren Kunden im letzten Jahr zu berichten.

MICE (meetings, incentives, conferences, events)

Annika Seyler, Commercial Jets Manager

Welche Trends bei Eventflügen sind derzeit zu beobachten?

In der MICE-Branche sehen wir eine stetige Zunahme erlebnisorientierter Events. Wir unterstützen die Kreativität unserer Kunden, indem wir ihre Flüge individualisieren. Unsere maßgeschneiderten Branding-Lösungen können das erlebnisorientierte Element am Boden und in der Luft ergänzen. Die Möglichkeiten reichen von Kopfstützen im Corporate Design bis hin zu Kundenlogos, die an der Außenseite von Flugzeugen angebracht werden. Kürzlich arbeiteten wir mit einem Kunden zusammen, der eine Incentivereise für 1.000 Mitarbeiter plante, bei der das Ziel geheim bleiben sollte. Wir unterstützen den Kunden mit der Anzeige „Überraschungsziel“ auf den Check-in-Monitoren, einer individuellen Borddurchsage und personalisierten Kopfstützen, die einen Hinweis auf den Zielort gaben.

Welche Eventziele sind bei Kunden gerade angesagt?

Für die Wintersaison erhalten wir bisher viele Anfragen für Flüge auf die Kanaren. Mit einer Flugzeit von 4,5 Stunden ab Frankfurt und den milden Temperaturen eignet sich die Inselgruppe ideal für Kunden, die eine Incentivereise planen. Letzten Sommer waren Lissabon, Mallorca und Malaga sehr beliebt. Auch für den Sommer 2020 spüren wir bereits jetzt wieder großes Interesse an diesen Zielen. Für Kunden aus der Automobilbranche bleibt Südeuropa aufgrund der guten Infrastruktur und des angenehmen Klimas ganzjährig ein gefragtes Ziel. 

Sport

Christian Judick, Commercial Jets Manager / Team Leader  

Wie bereitet sich Air Partner auf die Fußball-EM 2020 vor?

Die Fußball-Europameisterschaft der UEFA ist auf ihre Weise einzigartig, da sie zum ersten Mal in verschiedenen Ländern Europas ausgetragen wird. Es wird nur eine begrenzte Anzahl an Linienflügen geben, die zwischen den Spielorten verkehren. Deshalb bieten Charterflüge die beste Möglichkeit, zu den einzelnen Zielorten zu gelangen und dabei sehr viel Zeit einzusparen. Wir haben uns darauf vorbereitet und einige Großraumflugzeuge reserviert, die exklusiv für unsere Kunden zur Verfügung stehen. Durch den flexiblen Anflug der Austragungsorte zu den von unseren Kunden gewünschten Flugzeiten erhalten diese einen echten Mehrwert.

Welche Flüge zu Sportveranstaltungen liegen aktuell im Trend?

Wir arbeiten mit Kunden aus jeglichen Branchen und organisieren Flüge für Teams, Unternehmen und Fans. Fußball steht für uns weiterhin im Mittelpunkt, gefolgt von Handball und Hockey. Seit 2017 sind mehr als 30.000 Passagiere und über 50 Teams mit uns zu Fußballspielen, Sport-Events und Turnieren geflogen. Kunden wünschen, dass Flüge gezielt auf die Bedürfnisse der Teams zugeschnitten werden, um sicherzustellen, dass Spieler bequem reisen und ausgeruht am Spielort ankommen, um ihre optimale Leistung abrufen zu können. Immer mehr Kunden chartern dafür VIP-Flugzeuge für ihre Teams. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch das auf die spezielle Ernährung von Sportlern ausgerichtete Catering.

Firmenkunden

Sergej Drobjasko, Commercial Jets Manager

Welche besondere Unterstützung wurde zuletzt von Firmenkunden in Anspruch genommen?

Seit jeher sind die Anforderungen unserer Firmenkunden so unterschiedlich wie die Branchen selbst. Wir haben besonders viele Flüge zu Meetings und für Gruppen von Mitarbeiten organisiert, die an Konferenzen in aller Welt teilgenommen haben. Auch unsere kurz- und langfristigen Shuttledienste sind weiterhin sehr gefragt. Für einen unserer wichtigsten Kunden haben wir von Montag bis Donnerstag einen Shuttleservice zwischen drei Zielen eingerichtet – zwei in Großbritannien und eines in Frankreich. Während der gesamten Vertragsdauer werden wir jede Woche 28 Strecken fliegen.

Welche Flugzeuge sind bei Firmenkunden besonders beliebt?

Unsere Arbeit ist speziell auf die Reiserichtlinien unserer Firmenkunden ausgerichtet, um sicherzustellen, dass die Charterflugzeuge allen Vorschriften entsprechen. Besonders wichtig sind Faktoren wie das Alter des Flugzeugs oder die Anzahl der Flugstunden des Piloten. Unsere Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Flugzeugbetreibern gewährleistet, dass alle Anforderungen berücksichtigt werden können. Der Airbus 320 mit Platz für bis zu 180 Passagieren und einer Reichweite von bis zu 6 Stunden ist derzeit eines der beliebtesten Flugzeuge unserer Firmenkunden.

Unabhängig von der Branche, dem Zielort und der Motivation für die Reise kann Ihnen unser erfahrenes Team mit einer Fluglösung helfen. Alternativ zu unseren Charterlösungen bieten wir auch Linienfluglösungen für Gruppen.
Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen über unser Angebot zu erhalten.

 JETZT ANGEBOT EINHOLEN

Kontaktieren Sie uns 24/7