Fliegen Sie im Privatjet zu den 5 besten Restaurants der Welt

Dienstag, 16. Juli 2019

Die fünf besten Restaurants der Welt 2019 verteilen sich auf Europa und Asien und bieten individuelle, einzigartige und unvergessliche Gastronomie. Hier finden Sie unsere Tipps zur Anreise im Privatjet, und wo sich die nächstgelegenen Privatflughäfen befinden.

Einige von ihnen eignen sich perfekt für Tagesausflüge, falls Sie einen besonderen Anlass feiern oder einfach einen außergewöhnlichen Tag verbringen möchten. Weiter entfernte Ziele können mit einer Urlaubs- oder Geschäftsreise verbunden werden. Diese „Bleisure"-Reisen, bei denen Geschäftsreisende ihren Aufenthalt am Reiseziel verlängern, um ihre Reisezeit bestmöglich zu nutzen, werden immer beliebter. Wenn Sie ein wahrer Feinschmecker sind, lohnt sich die Reise mit dem Privatjet zu diesen außerordentlichen kulinarischen Genüssen.

Mirazur – Menton, Frankreich

Seit 10 Jahren befindet sich das Mirazur unter den besten 50 Restaurants der Welt. Nun ist es im Jubiläumsjahr mit seiner mediterranen Küche, die durch das Meer, die Berge und den eigenen Garten inspiriert ist, auf den ersten Platz vorgerückt – auch dank der unvergleichlichen Aussicht auf die Französische Riviera. Unter der Leitung von Mauro Colagreco zählen Rote Beete in Salzkruste mit Kaviarcreme sowie Eier mit Räucheraal und Haselnüssen zu den Highlights des Degustationsmenüs.

Nächstgelegener Flughafen: Nizza
Empfohlener Jet: Cessna Citation Jet 2
Flugdauer ab Frankfurt: 1 Stunde 15 Minuten
Flugdauer ab Wien: 1 Stunde 40 Minuten
Flugdauer ab Zürich: 1 Stunde

 

Noma – Kopenhagen, Dänemark

Das visionäre Konzept von René Redzepi setzt auf Regionalität und Minimalismus und stellt die Zutaten in den Vordergrund. Nach der Schließung des ursprünglichen Noma wurde das Restaurant im Februar 2018 auf der Insel Refshalevej neu eröffnet. Das Restaurant bietet im Jahr drei verschiedene Menüs mit jeweils etwa 20 Gängen an, die sich alle auf die besten in der jeweiligen Jahreszeit verfügbaren Zutaten konzentrieren. Der Grundgedanke bleibt jedoch das gesamte Jahr gleich: Einheimische Zutaten, die mithilfe unterschiedlichster Kochtechniken immer wieder neu interpretiert werden, ergeben in ihrer Gesamtheit hier weit mehr als die Summe ihrer Einzelteile.

Nächstgelegener Flughafen: Kopenhagen
Empfohlener Jet: Embraer Phenom 300
Flugdauer ab Frankfurt: 1 Stunde 20 Minuten
Flugdauer ab Wien: 1 Stunde 35 Minuten 
Flugdauer ab Zürich: 1 Stunde 45 Minuten

 

Asador Etxebarri – Axpe, Spanien

Mithilfe einer offenen Feuerstelle zaubert Küchenchef Victor Arguinzoniz aus scheinbar einfachen Zutaten explosive Aromen. Jede Zutat entfaltet in dieser Küche ihr maximales Potenzial. Ziegenmilch wird zu himmlischer Butter verarbeitet, grüne Erbsen in ihrem eigenen Saft gegart und Rind so lange trockengereift, bis es vor Umami nur so strotzt. Seine Schlichtheit und Bescheidenheit unterscheidet dieses Restaurant von vielen anderen Spitzenrestaurants: Ein mit Naturstein verzierter zweiter Raum befindet sich direkt über einer puristischen Bar, die gleichzeitig als Dorfkneipe dient.

Nächstgelegener Flughafen: Bilbao
Empfohlener Jet: Cessna Citation Jet
Flugdauer ab Frankfurt: 2 Stunden
Flugdauer ab Wien: 2 Stunden 40 Minuten
Flugdauer ab Zürich: 1 Stunde 50 Minuten

 

Gaggan – Bangkok, Thailand

Seit vier Jahren belegt es Platz eins unter den asiatischen Restaurants. Das 25-gängige Menü von Küchenchef Gaggan Anand besteht aus einer rasanten Abfolge kleiner Häppchen, die überwiegend mit den Händen verzehrt werden. Die Karte hat sich von einer rein modernen indischen zu einer globalen Küche gewandelt. Sie umfasst mexikanisch inspirierte Tacos, japanisch-indisches Nigiri-Sushi und das charakteristische „Lick It Up", bei dem Gäste animiert werden, ein aromatisches Curry direkt vom Teller zu lecken.

Nächstgelegener Flughafen: Bangkok International
Empfohlener Jet: Bombardier Global 6000
Flugdauer ab Frankfurt: 10 Stunden 30 Minuten
Flugdauer ab Wien: 10 Stunden 15 Minuten
Flugdauer ab Zürich: 10 Stunden 30 Minuten

 

Geranium – Kopenhagen, Dänemark

Natur und Technologie stehen im Mittelpunkt von Rasmus Kofoeds progressivem, 17-gängigen Degustationsmenü aus organischen und direkt aus der Natur stammenden skandinavischen Zutaten. Diese werden kunstvoll und detailgetreu präsentiert: Zerbrechliche, beinahe durchsichtige Blätter aus Topinamburpüree und Schwertmuscheln, die eigentlich aus Teig bestehen, der mit der Tinte eines Tintenfischs bemalt wurden, sind nur einige wenige Beispiele. Die mehrfach ausgezeichnete Weinliste des Restaurants, das sich in ungewöhnlicher Lage im nationalen Fußballstadion befindet, umfasst 2.500 Weine – darunter Klassiker und Weine, die sich direkt an unserer Natur orientieren.

Nächstgelegener Flughafen: Kopenhagen
Empfohlener Jet: Learjet 40
Flugdauer ab Frankfurt: 1 Stunde 20 Minuten
Flugdauer ab Wien: 1 Stunde 35 Minuten
Flugdauer ab Zürich: 1 Stunde 45 Minuten

 

JETZT ANFRAGEN

Kontaktieren Sie uns 24/7