FAQs: Gruppencharterflüge für die Automobilbranche

Donnerstag, 28. März 2019

Im Laufe der Jahre haben wir eng mit verschiedensten Kunden aus der Automobilbranche zusammengearbeitet, um sie bei ihren Projekten mit individuellen Flugkonzepten zu unterstützen. Es handelt sich dabei meistens um komplexe Programme, bei denen Händlergruppen, Journalisten oder Ingenieure zu Veranstaltungen auf der ganzen Welt gebracht werden müssen. Im Folgenden haben wir einige der häufigsten Fragen unserer Kunden zu solchen Flugprogrammen beantwortet.

Wie kann ein Flugkonzept für ein Automobilprojekt aussehen?

Unsere Kunden benötigen Charterflüge für verschiedenste Anlässe; von Fahrzeugpräsentationen über Pressereisen und Konferenzen, Testfahrten, bis hin zu Incentive-Veranstaltungen. Meistens handelt es sich um komplexe, großformatige Projekte, zu denen eine Vielzahl an Gästen aus verschiedensten Ländern weltweit eingeladen wird. Um diese innerhalb des Projektzeitraums pünktlich an den Ort der Veranstaltung zu bringen, wird in der Regel eine Kombination aus Charter-und Linienflügen zu einem zentralen Treffpunkt organisiert, von dem die Teilnehmer via Gruppencharter schließlich zur Eventlocation gebracht werden. Unsere Kunden werden so von uns mit einem kompletten Anreisepaket unterstützt.

 

Wie viele Flüge führt Air Partner jährlich für die Branche durch?

In den letzten zwei Jahren haben wir über 83.000 Fluggäste auf über 900 Flügen zu 83 verschiedenen Destinationen geflogen. Zu unseren Kunden zählen große Automobilmarken, Fahrzeughersteller, Zulieferer und Veranstaltungsagenturen.

 

Welche Vorteile entstehen durch die Zusammenarbeit mit einem Charter-Broker?

Ein Charterunternehmen wie Air Partner bietet die nötige Erfahrung und Expertise, um umfassende Projekte erfolgreich mit Anreisekonzepten auszustatten. Durch unseren Zugriff auf eine große Flugzeugdatenbank können wir immer das geeignetste und günstigste Flugzeug für individuelle Anforderungen bereitstellen. Sie beinhaltet sowohl Flugzeuge namhafter Fluggesellschaften, als auch solche von privaten Anbietern. Dadurch haben unsere Kunden einen klaren Wettbewerbsvorteil. Durch langjährige Kooperation bestehen hervorragende Beziehungen zu den Airlines, sodass wir stets die allerbesten Bedingungen anbieten können – eins der Hauptargumente für viele Unternehmen, die sich für einen Charter-Broker entscheiden.

Sicherheit hat dabei stets oberste Priorität. Die Charerflugabteilung wird dabei durch das zur Air Partner Gruppe gehörende Sicherheitsberatungsunternehmen Baines Simmons ergänzt. Baines Simmons unterstützt die Luftfahrtbranche in der Umsetzung der komplexen Regularien durch Beratungen und Schulungen. Zudem wird jede Fluggesellschaft, mit der eine Zusammenarbeit besteht, auf Bonität und Betriebssicherheit geprüft.

Unsere CharterPLUS-Option bietet unseren Kunden eine zusätzliche Absicherung. Sollte es zum Beispiel zur Zahlungsunfähigkeit des vertraglich vereinbarten Luftfahrtunternehmens vor oder während des geplanten Fluges kommen, oder ein Ersatzfluggerät bei technischen Problemen benötigt werden, sorgen wir dafür, dass Ihr Charterflug dennoch erfolgreich durchgeführt wird.

 

Wie stellt Air Partner einen planmäßigen Ablauf sicher?

Air Partner bietet einen Komplettservice, der die Organisation, Durchführung und Überwachung der gesamten Fluglogistik umfasst. Nach jedem Start erhält der Kunde über unser Reporting-Tool einen Bericht mit einer klaren Aufstellung an Informationen über die voraussichtlichen Ankunftszeiten, sowie der Anzahl an Fluggästen und Gepäckstücken an Bord. Diese Einblicke sind besonders wertvoll für die Organisatoren der Veranstaltungen und runden unseren Flugservice zusätzlich ab.

In der Vorbereitung und während der Durchführung der Flugprogramme werden Sie stets von unserem erfahrenen Team betreut. Auf Wunsch begleiten unsere Air Partner Repräsentanten (Flight Rider) sogar die Flüge selbst, um im Vorfeld besprochene Details zu gewährleisten. So wird auf jeder Station Ihres Anreisekonzepts ein reibungsloser Verlauf sichergestellt.

Im Hintergrund ist das Air Partner-Servicteam rund um die Uhr für Sie im Einsatz, um schnell auf unvorhergesehen Umstände reagieren zu können.

In vielen Fällen kann ein Check-in im Hotel organisiert werden. Dabei geben die Gäste ihr Gepäck schon vor Beginn der Rückreise im Hotel ab. Dies beschleunigt die Prozesse am Flughafen spürbar und es bleibt mehr Zeit für das Event.

 

Inwiefern ist meine Buchung aus finanzieller Sicht bei Air Partner abgesichert?

Flugprogramme für die Automobilbranche sind für gewöhnlich umfangreich und mit beträchtlichen Investitionen seitens des Kunden verbunden. Daher ist die Kreditwürdigkeit des Charterpartners durchaus ein erwägenswertes Thema. Air Partner ist ein wirtschaftlich starkes und transparentes Unternehmen. Als Aktiengesellschaft (PLC) sind wir in der Lage, unseren Kunden erweiterte Zahlungsoptionen wie Vorkassenleistungen anzubieten.

 

Welche zusätzlichen Vorteile birgt das Chartern eines Flugzeugs?

Ein Flugzeug zu chartern ist mit zahlreichen Vorteilen verbunden:

* Zeitersparnis – Der Kunde kann die Flugzeiten seiner Veranstaltung genau anpassen. Dank des straffen Ablaufs von Check-in und Sicherheitskontrolle am Flughafen lässt sich zusätzlich Zeit sparen.

* Auswahl alternativer Flughäfen – Neben den Flugzeiten und dem Fluggerät, kann auch der bevorzugte Flughafen frei gewählt werden. So sind Sie nicht an die größeren Airports gebunden, die gegebenenfalls weiter vom Zielort entfernt liegen. Unsere Kundenberater stehen Ihnen bei der Wahl des geeigneten Flughafens stets zur Seite.

* Gemeinsame Anreise – Charterflüge eigenen sich besonders für die Logistik größerer Gruppen und vereinfachen den Groupflow erheblich. Komplizierte Ablaufpläne und Verzögerungen durch unterschiedliche Anreisezeiten entfallen dadurch.

* Einbeziehung von Linienflügen – für ein Großprojekt reisen Teilnehmer aus unterschiedlichen Herkunftsländern an. Wir kombinieren bei Bedarf Charterflüge mit Linienflügen. Seien es Zubringerflüge per Linie zum Abflughafen des Charterfluges oder direkt zum Zielort – wir sorgen für die optimale Komplettlösung.

* Support bei der Fluglogistik – Air Partner kümmert sich um die gesamte Fluglogistik, sodass sich unsere Kunden ganz auf die Veranstaltung konzentrieren können. Auf Wunsch stellen wir Air Partner Repräsentanten zur Verfügung, die das Event und/oder den Flug begleiten, um permanent für einen reibungslosen Ablauf nach Plan zu sorgen.

* Individuelle Anforderungen – Manche Projekte stellen zunächst unvorhergesehene Herausforderungen dar: Presseveranstaltungen sind oftmals mit dem Transport von empfindlichem Equipment verbunden, das gegebenenfalls gesondert eingecheckt werden müssen. Air Partner trifft bereits im Voraus die nötigen Vorkehrungen für solche Fälle.

* Branding – im Rahmen unseres ServicePLUS-Programms können wir Ihre Marke während der Reise auf vielfältige Weise platzieren. Von Kopfstützen, die Ihr Logo tragen, bis hin zur Abbildung Ihres Brandings auf den Außenflächen des Flugzeugs – das ServicePLUS-Team berät Sie gerne darüber, wie Sie Ihre Marke optimal präsentieren können.

* Privatsphäre – wir können die Nutzung einer Flughafenlounge arrangieren. Die Gruppe kann sich dort im exklusiven Rahmen zusammenfinden.

 

Wenn Ihre Frage noch nicht beantwortet wurde oder Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Air Partner Sie bei Ihren Automobilprojekten unterstützen kann, wenden Sie sich jederzeit an unsere erfahrenen Kundenbetreuer.

 

JETZT ANGEBOT EINHOLEN

Kontaktieren Sie uns 24/7